open_Netcenter Forum open_Netcenter Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: TIP: SATA-Festplatte "defekt"
Mike
Administrator
******
ID # 1


  Erstellt am 26. September 2009 20:20 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

jüngere Netcenter mit größeren Kapazitäten haben zusätzlich einen Ide-Sata-Adapter-Stecker an der Sata-Festplatte und wenn dieser Adapter defekt ist, läuft die Festplatte nicht mehr und das Netcenter meldet eine Störung (Farbwechsel orange-blau).

Da alle Netcenter die gleiche Grundplatine mit der gleichen Firmware beeinhalten, kann in diesem Fall mal eine Ide-Festplatte direkt auf die Grundplatine gesteckt werden (den bis dato unbenutzten Stromstecker nicht vergessen ).

Läuft die Ide-Festplatte dann an, bestehen gute Chancen, dass das Netcenter nach Vorbereitung der Ide-Festplatte, z.B. durch Clonen der alten Sata-Festplatte mit Winhex, wieder benutzt werden kann.

Beim Clonen muss das Fabrikat und die Kapazität der alten und neuen Festplatte übereinstimmen, ich empfehle dringend neue Festplatten aus WD´s "Green Serie" oder ersatzweise "Blue Serie" zu verwenden, diese erwärmen sich im Betrieb deutlich weniger, was der Lebensdauer zu Gute kommt.

Wer bei einer solchen Gelegenheit die Festplatte vergößern will (Achtung: maximal 500 GB), muss diese dann mit dem Image vom open_Netcenter_Web vorbereiten.

Gruß
Mike

Beiträge: 178 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
dunaj
Ganz neu hier
*
ID # 102



-298-790-8
  Erstellt am 02. April 2010 15:58 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:


Beim Clonen muss das Fabrikat und die Kapazität der alten und neuen Festplatte übereinstimmen,



Hallo, muss nicht! Habe gerade defekte 500GB SATA Festplatte durch 10 GB IDE ATAPI von WD ersetzt. Austauschmethode 2.

Beiträge: 3 | Mitglied seit: März 2007 | IP-Adresse: gespeichert
ivenae
Ist öfters hier
**
ID # 144



-979-261-40
  Erstellt am 29. Juni 2010 21:28 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Oder man nutzt gleich das Openwrt Image beim Plattenwechsel. Dann gibts auch kein 500 Gig Limit mehr ;-)
Die Konfiguration muss allerdings überwiegend per Hand passieren.

Beiträge: 40 | Mitglied seit: Oktober 2007 | IP-Adresse: gespeichert



| open_Netcenter Web - Infos, Handhabung, Anleitungen | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts