Das Netcenter in der hier beschriebenen Bauform ist nun seit mehreren Jahren nicht mehr im Handel erhältlich, daher werden diese Seiten nicht mehr aktualisiert und dienen nur noch zur Information!

Die Essential-Netcenter-Netzwerk-Festplatten

  • Einfach zu konfigurieren - Einfach in der Bedienung
  • Gute Netzwerkperformance zu einem günstigen Preis
  • Leise und relativ kühle Betriebsweise
  • Damit hat Western-Digital ein beinahe perfektes Soho-Netzlaufwerk geschaffen!


    Auf diesen Seiten und im Forum sind und werden Merkmale, Erfahrungen, Tricks und Anleitungen zum Netcenter, auch für den Problemfall gesammelt.

    Denn leider hat das Netcenter auch einige kleine Nachteile, wie z.B. die doch recht kurze Hersteller-Garantiezeit von nur einem Jahr (Stand: 07/2006). Und wenn nach Ablauf der Garantie z.B. die Festplatte im Innern kaputtgeht, ist ein gegenüber dem Herstellerreparaturservice kostengünstigerer self-made-Austausch der Festplatte nicht ohne weiteres möglich! Dazu sind ein paar vorbereitende Handgriffe und u.U. spezielle Softwaretools erforderlich. Warum das so ist, wird unter HARDDISK genauer beschrieben.

    Auch ist die Betriebssoftware des Netcenters nicht für alle Anwendungszwecke optimal ausgelegt und es kann im originalen Auslieferzustand nur sehr begrenzt an eigene Bedürfnisse angepasst werden. Details darüber und was mit der open_Firmware möglich ist, gibts unter FIRMWARE.

    In der GALERIE ist das Netcenter auch von innen zu sehen, da hineinzuschauen ist ohne Garantieverlust sonst nicht möglich. Und in der Rubrik DATEN sind die technischen Spezifikationen, in der Rubrik HANDLING die natürlich jeden potentiellen Nutzer grundlegend interessierende Handhabung und Funktionsweise im Netzwerk und an anderen Geräten (D-Box) detailliert beschrieben.

    Lob, Tadel, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise auf Fehler sind im Forum willkommen!


    Haftungsausschluß: Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte dieses Webauftritts und des angeschlossenen Forums ist es nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird daher keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Beiträge und Links übernommen und es kann hierfür auch nicht haftbar gemacht werden. Jeder Verfasser von Artikeln und Einträgen ist als Autor ausschließlich selbst verantwortlich für seinen Beitrag. Die in den Beiträgen getroffenen Aussagen und Meinungen können sich durchaus von der Meinung der/des Seitenbetreiber/s oder sonstigen mit dem Webauftritt oder Forum in Zusammenhang stehenden Personen unterscheiden. Markennamen werden nur zur Beschreibung genannt und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

    Home